Über das Weingut

Münster-Sarmsheim, Nahe

Unsere Weinbau-Philosophie „Qualität wächst im Weinberg“ macht unsere Weine zu den Besten an der Nahe. Wir investieren viel Herzblut, um unseren hohen Qualitätsstandard zu erhalten und stetig weiter zu entwickeln. Der schönste Beweis dafür sind zahlreiche Erwähnungen, beispielsweise in Weinführern und Auszeichnungen wie der renommierte AWC Vienna (International Wine Challenge), der uns dieses Jahr zwei Gold-Awards und einen Silber-Award beschert hat. Unser Name steht für kompromisslose Qualitätskontrolle und höchste Weinkompetenz.

Das Weingut Adelseck steht für Familientradition

Zu unseren Spezialitäten zählen vor allem rote und weiße Burgundersorten aber auch der Riesling liegt uns sehr am Herzen. Der Name Adelseck lässt sich bis ins 11. Jahrhundert zurückverfolgen. Bereits Ende des 19. Jahrhunderts wurde aus dem landwirtschaftlichen Familienbetrieb mit Ackerbau und Viehzucht ein reines Weingut mit eigener Flaschenabfüllung. Inzwischen gehört auch eine Weinhandlung inklusive Import zu unserem Betrieb. Im Lauf der Jahre hat die Familie zu ausländischen Winzern freundschaftliche Verbindungen aufgebaut. Allen voran zum Weingut Somerbosch in Stellenbosch mit der Familie Roux. Ausgezeichnete Verbindungen bestehen auch nach Australien, Uruguay, Argentinien und Frankreich. Im Fokus unserer Arbeit stehen der Respekt vor der Individualität der Böden und der Persönlichkeit der Rebsorten. Diese Schlüsselkriterien der Weinbereitung prägen unsere Weinbau-Philosophie.

Auf rund 14 Hektar und fast ausschließlich in Handarbeit erzeugen wir Weine der Sorten Riesling (50 Prozent), Spätburgunder (20 Prozent), Weißburgunder, Grauburgunder, Sauvignon Blanc und einige weitere ausgewählte Rebsorten. Die Vielseitigkeit der Böden in Verbindung mit einem naturnahen Anbau ermöglichen es uns, Weine unterschiedlicher Charaktere zu erzeugen. Zusätzlich bieten wir flaschenvergorene Sekte und Schaumweine an.

Adelseck Spitzenlagen und ihre Weine

Zu unseren Spitzenlagen zählt beispielsweise der Münsterer Dautenpflänzer „Quarzit“. Die Südlage ergibt vollmundige und kräftige Rot- und Weißweine mit viel Eleganz und Tiefe. In der ebenfalls nach Süden geneigten Spitzenlage Münsterer Pittersberg „Schiefer“ finden Sie feine und rassige Rieslinge. In der Spitzenlage Laubenheimer Karthäuser „Sandstein“ wachsen auf roter Felsverwitterung ausdrucksstarke und erfrischend mineralische Weine.

Weingut Adelseck Weinlese
Allgemeine Infos

Inhaber

Carl Martin und Carl-Günther Adelseck

Lage

Münster-Sarmsheim / Nahe

Größe

14 ha

Bodenlagen

Quarzit – Münsterer Dautenpflänzer
Vollmundige Rot- und Weißweine mit viel Eleganz und Tiefe.

Schiefer – Münsterer Pittersberg
Hochfeine, rassige Rieslinge

Sandstein – Laubenheimer Karthäuser
Ausdrucksstarke und erfrischend mineralische Weine

Nach oben