2020 „Ebbes“ Rosé

Deutschland
Jahrgang 2020
Rosé
Flasche 0,75 l

 6,80

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

2020 Ebbes

Herkunft und Herstellung von „Ebbes“ Rosé:
„Das ist aber ebbes Gutes“ …
… sagt man im Dialekt unserer Heimat, wenn man etwas Besseres, etwas Besonderes meint.
Der „Ebbes“ Rosé wird aus den Trauben unserer Spitzenlagen in Münster-Sarmsheim an der Nahe gewonnen. Zur Gärung und Lagerung kommt der Rosé in gekühlte Edelstahltanks.

So schmeckt der „Ebbes“ Rosé:
Aus der Rebsorte Blauer Portugieser gekeltert, schmeckt der Rosé leicht und fruchtig. Facettenreich, mit eingebundenen, fruchtigen, Waldbeer- und Erdbeeraromen. Eine herrliche Balance zwischen Frucht und Länge am Gaumen.

Welche Speisen passen zu „Ebbes“ Rosé?
Der Adelseck Roséwein Cuveé „Ebbes“ passt zu allen Speisen und ist auch ohne begleitende Häppchen und Gerichte, ein Genuss.

„Ebbes“ Rosé Trinktemperatur:
Der Adelseck „Ebbes“ Rosé trinkt sich am besten bei einer Temperatur von 8-10°C.

Allergenhinweis: enthält Sulfite
Alkohol: 12,0 % vol.

 6,80 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Grundpreis pro Liter € 9,07
Nach oben