Bodega Marichal, Uruguay

Canelones

1938 wurde das Weingut in Canelones von der Familie Marichal gegründet. Schon damals wurde oberstes Augenmerk auf Qualität gelegt. Heute führen die enkel von Juan Marichal in der 3. Generation das Weingut, indem sie die Tradition mit modernster Weinbautechnik ergänzen.

1910 pflanzte Don Isabelino Marichal, ein Nachkomme kanarischer Einwanderer, die ersten Reben: Tannat. 1938 bauten seine Kinder eine kleine Kellerei und heute wird das Gut in 4. Generation von seinen Nachkommen geführt.

Schon damals wurde oberstes Augenmerk auf die Qualität gelegt. Sie bauen vor allem Tannat, Merlot, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc und Pinot Noir an, dazu einige weiße Sorten.

Allgemeine Infos zum Weingut Marichal

Inhaber: Juan Andrés Marichal
Größe: 40 ha
Webseite: www.marichalwines.com
Alleinvertrieb in Deutschland: Weinhaus Adelseck GmbH